So gelingt Ihnen Employer Branding auf Social Media

Viele Unternehmen nutzen Employer Branding auf Social Media, um neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Doch die sozialen Netzwerke eignen sich ebenso gut, das eigene Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren. XING und LinkedIn werden bereits seit längerer Zeit von Unternehmen genutzt. Mittlerweile ist jedoch auch die Nutzung von Facebook und Instagram für Unternehmen attraktiv geworden. Doch wie können auch Sie ein erfolgreiches Employer Branding auf Social Media betreiben? Welches Social-Media-Netzwerk ist für Ihr Unternehmen das Richtige? Nennen Sie uns Ihre Ziele, damit wir Ihnen verraten können, wie Sie am besten vorgehen sollen. Zudem bekommen Sie genügend Tipps, damit Ihr Employer Branding auf Social Media erfolgreich ist.

smile_kroot-10.png

Darum ist Employer Branding auf Social Media so wichtig

Eine Stellenanzeige in einer Printausgabe zu veröffentlichen, ist heutzutage nicht mehr ausreichend. Schließlich rennen Ihnen nicht mehr qualifizierte Mitarbeiter die Tür ein, wenn Sie eine Anzeige in der Zeitung entdeckt haben. Immer mehr Unternehmen haben demnach Schwierigkeiten, passende Mitarbeiter zu finden. Mit Employer Branding auf Social Media können Sie Ihr Unternehmen besonders attraktiv präsentieren und somit die passenden Bewerber finden. Schließlich tragen Mitarbeiter, die langfristig in einem Unternehmen arbeiten, zum Erfolg der Firma bei. Social Employer Branding ist daher eine Zukunft der Arbeitswelt!

Employer Branding auf Social Media: Welches Netzwerk ist besonders sinnvoll?

Damit Ihr Employer Branding auf Social Media auch erfolgreich ist, müssen Sie das richtige Netzwerk auswählen. Es gibt unter anderem Karrierenetzwerke wie XING oder LinkedIn. Diese Netzwerke werden häufig genutzt, um berufliche Kontakte zu knüpfen. Doch nicht für jede Branche sind Karrierenetzwerke der richtige Kanal um auf Bewerbersuche zu gehen.  Neben den Karrierenetzwerken gibt es Social-Media-Kanäle, die uns sofort ins Gedächtnis kommen, wenn wir an Social Media Recruiting denken.

 

Da Facebook mit ungefähr 31 Millionen aktiven Nutzern immer noch eines der beliebtesten Netzwerke ist, lohnt es sich, seine Zeit in dieses soziale Netzwerk zu investieren. Erstellen Sie eine Seite für Ihr Unternehmen und seien Sie stets präsent. Schließlich ist Facebook kostenlos und kann Ihnen dabei helfen, bei Bewerbern einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

 

Instagram ist eher eine schnelllebige Plattform, auf der Sie ideal Ihren Arbeitsalltag darstellen können. Beim Employer Branding auf Social Media können Sie in diesem Fall auch die junge Zielgruppe erreichen, denn knapp über 70 Prozent der Nutzer sind unter 35 Jahre. Doch das ist nicht immer ganz einfach. Wenn Sie das soziale Netzwerk Instagram etwas genauer betrachten, wird Ihnen auffallen, dass überwiegend Themen wie Essen, Lifestyle, Beauty oder Fitness den Feed füllen. Mit der richtigen Vorgehensweise passt jedoch auch Ihr Unternehmen in diesen Feed.

 

Wer junge Talente erreichen will, sollte auf TikTok nicht verzichten. Potenzielle Azubis, Werkstudenten und Berufseinsteiger sind fleißig auf TikTok aktiv. Doch um ein erfolgreiches Employer Branding auf Social Media und besonders auf TikTok aufzubauen muss verstehen, wie dieser Social Media Kanal funktioniert und vor allem, wie die „Gen Z“ tickt. TikTok kommt langsam immer mehr im Recruiting an. Daher gilt schnell auf den Fahrenden Zug aufzuspringen. Bauen Sie Ihr Employer Branding auf Social Media auf, seinen Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus und lösen Sie in Zukunft Ihre Nachwuchssorgen. Erfahren Sie mehr darüber wie Sie Ihr Social Employer Branding erfolgreich auf TikTok aufbauen.

 

Youtube ist eine Video-Plattform, die alle möglichen Themen anspricht. Employer Branding auf Social Media ist auch in diesem Fall sehr sinnvoll, wenn Sie die richtige Strategie haben. Holen Sie sich Feedback von Ihren Mitarbeitern, um das Verhalten Ihrer Zielgruppe auf Youtube analysieren zu können. Nur mit einer ausführlichen Analyse können Sie eine geeignete Strategie entwickeln, um Ihr Unternehmen attraktiv darstellen zu lassen. Schalten Sie Ihre eigene Anzeige bei Youtube und bauen Sie sich einen eigenen Channel auf. Haben Sie das geschafft, trägt das nicht nur positiv zum Employer Branding auf Social Media bei, sondern auch zur gesamten Brand Awareness. Jetzt gerne über uns informieren!

Tipps für erfolgreiches Employer Branding auf Social Media

Damit Ihr Employer Branding auf Social Media funktioniert, müssen Sie Ihre Ziele und auch Ihre Zielgruppe klar definieren. Wen wollen Sie mit welchem Ziel ansprechen? Eine geeignete Strategie kann helfen, um sich so zu präsentieren, dass Sie eine bestimmte Zielgruppe von Bewerbern auf sich aufmerksam machen.

 

Die sozialen Netzwerke bieten eine super Möglichkeit mit der eigenen Bewerberzielgruppe in Kontakt zu treten und mit ihr zu interagieren. Sprechen Sie Themen an, die Ihnen am Herzen liegen. Wichtig ist nur, dass Sie Ihren Beitrag vor dem Posten noch einmal gründlich betrachten. Wie ist die Positionierung Ihres Unternehmens? Spiegelt der Beitrag die Werte Ihrer Firma wider?

 

Neben der Wahl der richtigen Plattform müssen Sie auch Ihre Karriere-Page einrichten, wenn Sie ein erfolgreiches Employer Branding auf Social Media betreiben wollen. Füllen Sie Ihre Seite regelmäßig mit Content, damit Ihr Employer Branding auf Social Media erfolgreich ist. Erstellen Sie Content, der gezielt die möglichen Bewerber anspricht. Veröffentlichen Sie alle notwendigen Informationen rund um Ihr Unternehmen, so wirken Sie auf die potenziellen Wunschbewerber transparent und zeitgleich attraktiv. Doch vor allem, integrieren Sie Call-to-Actions wie ein Bewerberkontaktformular. Machen Sie es Ihrer Bewerberzielgruppe so einfach wie nur möglich mit Ihnen in Kontakt zu treten.

 

Employer Branding auf Social Media kann sehr erfolgreich sein, wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen sowie Ihre Vorgehensweise verstehen. Wer könnte Ihre Bewerberzielgruppe besser verstehen, als die eigenen Mitarbeiter? Daher bietet sich an, diese für das soziale Netzwerk einzusetzen.

 

Dabei dürfen Sie Authentizität und Kreativität nicht außer Acht lassen. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Employer Branding auf Social Media haben oder Sie eine Stellenanzeige auf einem der sozialen Netzwerke veröffentlichen wollen. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund ums Social Employer Branding. Jetzt kroot kontaktieren!

WEFWF.jpg

Julia Wojcik
kroot - Social Media Managerin
Telefon: 0821 22829853

Sie haben Fragen?
Unsere Re-kroot-erin Julia steht Ihnen gerne zur Verfügung!

smile_kroot-10.png