TikTok Recruiting: So nutzen Sie die Plattform richtig

TikTok Recruiting über eine Videoplattform? Ist das möglich? Immer mehr Unternehmen sehen Potenzial in diesem sozialen Netzwerk. Vermutlich haben auch Sie schon einmal von der Plattform TikTok gehört. Schließlich kann die Plattform täglich rund 150 Millionen aktive Nutzer verzeichnen. Doch nicht alle Generationen halten sich auf der Plattform TikTok auf, weshalb Sie beim TikTok Recruiting einige Dinge beachten müssen. Mit diesem Beitrag finden Sie schnell heraus, ob sich TikTok Recruiting auch für Ihr Unternehmen lohnt. Wie können Sie die Plattform nutzen, um erfolgreiches TikTok Recruiting zu betreiben? Und welche Risiken müssen Sie vermeiden, damit Sie Ihrer Arbeitgebermarke nicht schaden? Diese und viele weitere Fragen klären wir hier, damit Sie TikTok als neue Möglichkeit im Recruiting nutzen können. 

smile_kroot-10.png

TikTok leicht gemacht

Mittlerweile suchen immer mehr Unternehmen nach neuen Möglichkeiten, wie sie neue Mitarbeiter für ihr Unternehmen gewinnen können. Unzählige Faktoren sorgen nämlich dafür, dass das Recruiting neuer Mitarbeiter erschwert wird. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Unternehmen sich nach neuen Kanälen umschauen. Wählen Sie neue Recruiting Kanäle mit Bedacht. Schließlich sind Sie auf der Suche nach Mitarbeitern, die einer bestimmten Zielgruppe angehören. TikTok ist eine Social Media App, in der die Nutzer Videos veröffentlichen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, kurze Videos mit einer Länge von höchstens fünf Minuten aufzunehmen, hochzuladen und anzusehen. Zusätzlich können die Videos mit Effekten und Filtern aufgewertet werden. 

Noch vor nicht allzu langer Zeit konnten die Nutzer lediglich 15-sekündige Videos veröffentlichen. Häufig laden die Nutzer Videos mit Lippensynchronisationen hoch. Mittlerweile werden in der App viele Themenbereiche abgedeckt. Laden Sie Videos zu den Themen Comedy, Sport, Beauty oder Streiche hoch, um Ihr TikTok Recruiting voranzutreiben. Da TikTok vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt ist, liegt die Zielgruppe zwischen 14 und 24 Jahren. Beim TikTok Recruiting wird also versucht, vor allem Schüler und Studenten für sein Unternehmen zu gewinnen. Sie suchen Mitarbeiter, die kurz vor ihrem Abschluss stehen? Mit TikTok Recruiting können Sie Schüler für eine Ausbildungsstelle in Ihrem Unternehmen motivieren. Doch auch Studenten können über TikTok zu einem Werkstudenten-Job begeistert werden.  

So funktioniert TikTok Recruiting richtig

Wenn Sie erfolgreiches TikTok Recruiting betreiben wollen, sollten Sie möglichst kreativ handeln. Nutzen Sie Ihre Kreativität, denn das kann die Suche und die Ansprache von potenziellen Bewerbern wesentlich vereinfachen. Suchen Sie für Ihr Unternehmen eine junge Zielgruppe, ist TikTok Recruiting die perfekte Möglichkeit. Behalten Sie die Trends im Auge, sodass Sie schnell darauf reagieren können. Seien Sie zuverlässig, ansonsten kann Ihr Unternehmen bei den Nutzern schnell lächerlich wirken. Mit den passenden Hashtags können Sie mit Ihrem hochgeladenen Video eine bestimmte Zielgruppe erreichen. Bei TikTok ist vor allem das Hashtag #lovemyjob sehr beliebt. Nutzen Sie dieses Hashtag, um den Nutzern einen kleinen Einblick in die zu besetzende Position zu ermöglichen. 

 

Auch Videos, die spontan und lustig sind, kommen bei Nutzern sehr gut an. Wichtig ist, dass Sie mit Ihren Videos den Nutzern klarmachen können, dass Sie ein attraktiver Arbeitgeber sind. Überzeugen Sie die junge Zielgruppe, indem Sie Ihre Auszubildenden die Videos machen lassen. Diese kennen sich schließlich am besten mit den Themen der jungen Generation aus. Ihre Auszubildenden wissen, was derzeit beliebt ist und können wesentlich besser mit den Trends mithalten. 

 

kroot bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr TikTok Recruiting auch ohne Vorkenntnisse professionell aufzubauen. Lassen Sie sich beraten und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die richtigen Bewerberkandidaten auf TikTok erreichen und erfolgreich Ihre offenen Stellen besetzten.  

TikTok Recruiting: Diese Risiken sollten Sie vermeiden

Beim TikTok Recruiting können Probleme auftreten, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Wichtig ist, dass Sie sich im Voraus ausführlich mit der App TikTok beschäftigen. Nichts ist schlimmer, als in ein Fettnäpfchen zu treten, welches Ihrem Unternehmen schaden könnte. Vor allem der Datenschutz muss unbedingt berücksichtigt werden, wenn Sie TikTok für Ihr Recruiting nutzen. Klären Sie auch Ihre Mitarbeiter und Auszubildenden auf, was in Bezug auf Datenschutz erlaubt ist und was nicht. Häufig wirken die Unternehmen in der App nicht vertrauenswürdig. Wichtig ist demnach, nicht nur „Blödsinn“ zu machen, sondern auch mal ernste Videos zu erstellen. Lassen Sie sich gerne von unseren TikTok Experten beraten:

Tipps für TikTok Recruiting

Damit auch Sie erfolgreiches TikTok Recruiting betreiben können, nennen wir Ihnen ein paar wichtige Tipps. Bevor Sie TikTok für Ihr Unternehmen nutzen, müssen Sie eine ausführliche Recherche durchführen. Welche Channels und Hashtags kommen für Sie als Unternehmen infrage? Es lohnt sich, auch mal bei konkurrierenden Unternehmen zu schauen. TikTok lebt von Trends. Da sich die Trends in der heutigen Zeit sehr schnell ändern können, ist es besonders wichtig, dass Sie auf Ihrem Kanal in Echtzeit posten. Nichts ist schlimmer, als einen Post zu Themen zu veröffentlichen, die längst der Vergangenheit angehören. Nutzen Sie für Ihr Unternehmen immer den gleichen Namen in den sozialen Netzwerken. So werden Sie in allen Netzwerken schneller und leichter gefunden. 

 

Wenn Sie Videos für Ihr TikTok Recruiting veröffentlichen, achten Sie darauf, dass im Hintergrund keine sensiblen Daten zu sehen sind. Ebenso ist es enorm wichtig, dass Sie die Sprache des jungen Publikums sprechen. Richten Sie Ihren Content dementsprechend darauf aus. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht am Ziel vorbeischießen, wenn die Videos zu weit vom Image des Unternehmens abweichen. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, wenn Sie weitere Fragen zum Thema TikTok Recruiting haben. 

WEFWF.jpg

Julia Wojcik
kroot - Social Media Managerin
Telefon: 0821 22829853

Sie haben Fragen?
Unsere Re-kroot-erin Julia steht Ihnen gerne zur Verfügung!

smile_kroot-10.png